Kassenobligationen

Mit einer Kassenobligation der Bank in Zuzwil legen Sie Ihr Kapital zu einem fixen Zinssatz über eine frei wählbare, fixe Laufzeit von mindestens zwei bis maximal zehn Jahren an – sicher und rentabel.

In der Regel gilt: Je länger die Laufzeit, desto attraktiver der Zinsertrag. Das investierte Kapital wird am Ende der vereinbarten Laufzeit, d.h. bei Fälligkeit, zurückbezahlt. Der investierte Betrag ist während der Laufzeit gebunden und kann grundsätzlich nicht zurückgezogen werden.

Kassenobligationen werden nicht an der Börse gehandelt. Der Kurs der Kassenobligation ist keinen Wertschwankungen unterworfen.

aktuelle Zinssätze:

Laufzeit Zinssatz
2 Jahre
0.850 %
3 Jahre
0.900 %
4 Jahre
0.950 %
5 Jahre
0.950 %
6 Jahre
1.050 %
7 Jahre
1.100 %
8 Jahre
1.150 %
9 Jahre
1.200 %
10 Jahre
1.200 %

Letzte Aktualisierung: 28.11.2022
Änderungen sind jederzeit möglich.

Kassenobligationen werden in Kontoform geführt. Eine physische Auslieferung ist nicht möglich.

Mindestbetrag/Stückelung: CHF 1’000.

Gebühren pro Kontrakt: jährlich 0.10% vom Nominalwert, mind. CHF 10.

Kommission bei vorzeitiger Rückzahlung: 2.00% vom Nominalwert zzgl. CHF 50 Bearbeitungsgebühr.