Privor Vorsorgekonto

Denken Sie heute an morgen!

 Mit einem PRIVOR Vorsorgekonto der Säule 3a…

 …stellen Sie jetzt die finanziellen Weichen für die Zeit nach Ihrer Pensionierung. Als private Ergänzung zu den Leistungen aus AHV (1. Säule) und aus der Pensionskasse (2. Säule) ist ein PRIVOR Vorsorgekonto (Säule 3a) in jedem Fall sinnvoll, um den Lebensstandard später zu halten.

 …profitieren Sie von höheren Renditechancen. Auf Ihrem spesenfreien PRIVOR Vorsorgekonto erhalten Sie einen Vorzugszins. Noch höhere Renditechancen bieten Ihnen die verschiedenen PRIVOR Anlagelösungen.

 …sparen Sie im eigenen Rhythmus und bleiben dabei flexibel: Sie allein entscheiden, wie viel Sie wann einzahlen wollen (bis zum gesetzlich festgelegten Maximalbetrag; für Personen mit Pensionskasse jährlich bis zu CHF 6'768, für Personen ohne Pensionskasse 20 % des Erwerbseinkommens, jedoch maximal CHF 33'840).

 …erhalten Sie gleich mehrere Steuervorteile: So können Sie unter anderem den jährlich einbezahlten Betrag von Ihrem steuerbaren Einkommen abziehen.

 …verwirklichen Sie Ihre Träume, wiezum Beispiel eineberufliche Selbständigkeit oder selbst genutztes Wohneigentum. Zwar ist das Vorsorgekapital der Säule 3a bis fünf Jahre vor Erreichen des gesetzlichen Pensionierungsalters gebunden. In den oben genannten (und weiteren) Fällen ist ein Vorbezug jedoch möglich.

Gerne erläutern wir Ihnen die Möglichkeiten der privaten Vorsorge in einem persönlichen Gespräch. Denken Sie rechtzeitig an morgen und kontaktieren Sie uns.

 

Bank in Zuzwil AG
Mitteldorfstrasse 48 · 9524 Zuzwil SG

071 / 944 15 51
071 / 944 27 52
info@bankbiz.ch
www.bankbiz.ch